Diebe klauen Döner-Fleisch in Hoyerswerda

In Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) haben unbekannte Diebe ein Kühlfahrzeug gestohlen, das mit rund 2,2 t Döner-Fleisch beladen gewesen ist.

Die Ware sollte an verschiedene Döner-Imbisse ausgeliefert werden, teilte die Polizei in Görlitz mit. Der Schaden beläuft sich auf ca. 17.000 €, dabei konnte nicht geklärt werden, ob die Diebe auf das Döner-Fleisch oder den Lkw abgezielt hatten. Bislang fehlt von Räubern jede Spur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.