Döner als Weihnachtsschmuck

Döner Fans freuen sich schon auf die nächsten Weihnachtsfeiertage, da es seit einiger Zeit die gefüllte Pita-Tasche auch für den Tannenbaum gibt!

Weihnachtsfans werden den Döner Tannenbaum zum Fressen gern haben. Popcorn, Bratwürste, Bananen oder saure Gurken gab es beim Thema Christbaumkugeln schon vorvergangene Weihnachten.

Doch 2014 hat auch die Fress-Tanne den Weihnachtsschmuckmarkt aufgemischt. So hat die Berliner Weihnachtswelt Filiale am Kudamm im vergangenen Jahr auch Glasschmuck in Lebensmittelform feilgeboten. Kugeln in Form von Bratwurst, Sushi, Mais, Popcorntüten oder Eisbechern gingen massenweise über den Ladentisch.

Der Eisbecher war für 18,95 € zu haben, die glitzernden Gürkchen für 6,95 €. Man wundert sich, dass dieser Schmuck reißenden Absatz genommen hat. Filiale-Chef Andreas Kuhlmey erklärte, es sei verrückt, „aber die jungen Leute von heute lieben scheinbar Skurriles. Dabei greifen die Kunden am liebsten zu den ungesunden Dingen. Gurken und Bananen sind noch reichlich zu haben. Ausverkauft hingegen waren die Weihnachtskugeln in Form von Döner, Hamburger und Pommes-Tüten.“

Nächstes Jahr will Kuhlmey für die Fress-Tanne vor allem mehr Döner Schmuck einkaufen, da dieser bei den Berlinern ganz besonders beliebt war!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>