Schlagwort-Archiv: Großhandel

Die Kunst des Döner Spießes

In der Zeitung „Schaumbuger Nachrichten“ wurde jetzt über die Kunst des Döner Spießes berichtet.

Es gibt in Deutschland über 16.000 Döner Imbissbuden, Berlin besitzt davon allein schon 1.300. Doch an der Verwertungskette hat auch Bückeburg seinen Anteil, so stellt die Firma Songün tagtäglich viele Döner Spieße her, mit der Läden der ganzen Bundesrepublik beliefert werden.

In Bückeburg an der Jahnstraße ist die Firma Songün Döner Produktion und Fleischgroßhandel beheimatet, 15 Mitarbeiter helfen bei der Herstellung von Döner Spießen. Schicht für Schicht wird Hähnchen- oder Putenfleisch aneinander geheftet, Boss Ahmet Songün verrät, „das ist nicht einfach. Die Leute, die die Spieße produzieren, benötigen viel Geschick, damit die einzelnen Fleischteile auf dem Spieß auch richtig sitzen. Schließlich darf der Spieß nicht auseinanderfallen, wenn er beim Kunden ankommt. Wir achten deshalb sehr auf die Fleischqualität und die Beschaffenheit unserer Spieße. Hier müssen wir immer dran bleiben, denn die Konkurrenz schläft nicht.“

Weiterlesen